Surflodge-englisch

 Die Surflodge

Außen

Der Garten:

Der perfekte Ort, um in den Hängematten zu entspannen, Slackline zu üben, Indoboard zu spielen, Molki zu spielen …

 

Die Terasse:

Ein freundlicher Ort, um sich zu treffen und mit anderen etwas zu trinken oder zu essen.

Hier gibt Carmen auch ihre Yoga-Kurse.

 

Die Surfzone:

Eine heiße Dusche und ein Surfraum, der ultimative Komfort für Meeresliebhaber! 

 

Und mehr:

Kostenlose Fahrräder stehen zur Verfügung, um den Ort in weniger als 1 Minute zu erreichen, Ihre Einkäufe zu erledigen oder die Umgebung zu besichtigen.

Innerhalb

Die Küche:

hat alles, was Sie brauchen, um Ihre Mahlzeiten vorzubereiten.

Jede Person hat einen eigenen Schrank und ein individuelles Fach im Kühlschrank, um Waren zu lagern.

Wenn Sie Lust haben, im Freien zu kochen, steht Ihnen auf der Terrasse eine Plancha zur Verfügung. 

Die Leseecke: 

Ein ruhiger Ort zum Lesen und Surfen im Internet (WLAN verfügbar und kostenlos in der gesamten Surflodge)

Die Sanitäranlagen:

Sie sind allen Zimmern gemeinsam und umfassen 3 einzelne Duschkabinen, 3 Waschbecken und 3 Toiletten.

Diese Website verwendet Cookies um unsere Website für Sie so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies auf der Website zustimmen.

Erfahren Sie mehr über die Datenschutzerklärung und die Cookie-Richtlinie